Anzeige
Anzeige

„Aktion gesunder Rücken e.V.“ zertifiziert Kehrmaschinen und Geräteträger

von am 13. März, 2018
kaercher agr

Der unabhängige Verein „Aktion gesunder Rücken e.V.“ (AGR) hat Kehrmaschinen und Geräteträger von Kärcher für ihre Ergonomie ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurden die Fahrerkabine und das Schnellwechselkonzept für den Austausch der Anbaugeräte.

Ein wichtiges Kriterium für den Erhalt des AGR-Siegels war, dass das Umrüsten der Anbaugeräte den Rücken nicht belastet. Kärcher erleichtert dies mit einem Schnellwechselkonzept.

Dabei können Behälter und verschiedene Rüstsätze von einer Person montiert werden, ohne dass dabei aufwändig manuell gekurbelt, geschoben oder justiert werden muss.

Die Jury überzeugte auch die Fahrerkabine mit dem Rundumblick. Ausstattungsmerkmale wie variabel einstellbare Lenksäulen, Fahrersitze mit Lordosestütze und ergonomische Armlehnen ermöglichen eine gesunde Sitzposition.

Links:

www.kaercher.com

Folgende Modell sind AGR-zertifiziert: MIC 42, MIC 35, MC 80, MC 130 und MC 130 Plus. Bild: Kärcher

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden