Anzeige
Anzeige

Anschlagpunkt jetzt mit Seriennummer

von am 15. Januar, 2015
Anschlagpunkt ABS-Lock Eye

Die Anschlagöse ABS-Lock Eye von ABS Safety wird ab sofort mit einer aufgelaserten Seriennummer ausgeliefert. Bei der mindestens einmal pro Jahr vorgeschriebenen Überprüfung ist dies eine deutliche Arbeitserleichterung.

Mit den nun aufgelaserten individuellen Seriennummern auf den Anschlagösen der Marke ABS-Lock Eye ist die verwechselungsfreie Benennung einzelner Anschlagpunkte kein Problem mehr. Sie erleichtern die Montage- und Prüfdokumentation.

Links:

www.absturzsicherung.de

Der ABS-Lock Eye ist zertifiziert als Anschlagpunkt gemäß DIN EN 795:2012 (Typ A) und für die Sicherung von drei Personen gleichzeitig zugelassen. Bild: ABS Safety

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden