Anzeige
Anzeige

App „Kothes Augmented-Documentation“

von am 14. November, 2014
Kothes-Augmented-Documentation-App

Kothes Technische Kommunikation stellte auf der tekom-Jahrestagung vom 11. bis 13. November in Stuttgart (Halle C2, Stand D05) die Augmented-Reality-App vor.

Von Augmented Reality (AR) oder erweiterten Realität spricht man, wenn wahrgenommene und digital erzeugter Realität in Echtzeit interagieren. Sie eröffnet der technischen Dokumentation neue Möglichkeiten.

Der Dienstleister für Technische Dokumentationen Kothes und der Technologie-Partner Re’flekt aus München entwickelten in Kooperation die App als Konzeptstudie. Sie erweitert das bestehende Handbuch für eine Füllmaschine des Unternehmens SIG Combibloc Systems.

Ein Störanfall kann dank der App per Tablet-PC schnell lokalisiert werden. Der Anwender erhält dabei direkten Zugriff auf die Technische Dokumentation. Informationen zur Bedienung, Wartung oder Reparatur können im Kamerabild eingeblendet werden.

Komplexe Arbeiten werden durch Animationen direkt auf dem Bildschirm visualisiert. Bei Bedarf kann die technische Abteilung des Herstellers per Videoschaltung direkt in die Problemlösung einbezogen werden.

Links:

www.kothes.de

Die App verspricht eine signifikante Zeit- und Kostenersparnis durch reduzierte Standzeiten und damit verbundene Produktionsausfälle. Bild: Kothes

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden