Anzeige
Anzeige

Auf ins Zeitalter der datenbasierten Reinigung

von am 4. Mai, 2018
Tork /essity

Sodexo setzt im Unilever-Haus in Hamburg auf Software und Spender mit Sensoren

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 14.

Links:

www.sodexo.de

www.tork.de

Dank Sensoren an Spendern, Abfallbehältern sowie an allen 45 Waschraumeingängen kann die Reinigungskraft die Füllstände und Besucherzahlen in Echtzeit einsehen und ihre Arbeitsabläufe darauf bedarfsgerecht anpassen. Bild: Tork

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden