Anzeige
Anzeige

Bänder für die Lebensmittelproduktion

von am 20. März, 2018
Habasit-0318-1

Habasit hat einen neuen Bandtyp entwickelt, der speziell an die Transportaufgaben in der Lebensmittelproduktion und Verpackungsprozessen angepasst wurde.

Die TPU-Bänder sind so konzipiert, dass sie auch in einem erhöhten Temperaturbereich bis zu 110 Grad Celsius kontinuierlich betrieben werden können. Das bedeutet: Speziell für Transportaufgaben in Bäckereibetrieben sind die Bänder nun länger einsatzbereit und weniger anfällig gegenüber Beschädigungen und Ablösungen im Betrieb – auch bei hohen Temperaturen.

Sie sind außerdem beständig gegenüber Hydrolyse sowie Chemikalien, geschützt gegen Ausfransen und dank einer speziellen Imprägnierung auf der Unterseite zuverlässig gegen Flüssigkeiten geschützt.

Habasit bietet diverses Zubehör für die TPU Bänder an. Diese sind in den Farben Weiß und Blau, mit matten oder glänzenden Oberflächen sowie in Waffelstruktur bis zu einer Breite von 2.400 Millimeter erhältlich.

Links:

www.habasit.com

Die neuen TPU Bänder wurden intensiven Tests im Labor und der Praxis unterzogen. Sie mussten klebrigen Biskuitteig, trockene Cracker oder auch Pizza zum heißen Ofen transportieren und so ihre Stärken beweisen. Bild: Habasit

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden