Anzeige
Anzeige

Baumüller auf der Sindex in Bern

von am 27. Juli, 2018
Protection concept of digital and technological.

Vom 28. bis zum 30. August trifft sich der Schweizer Maschinenbau auf der Automatisierungsmesse Sindex. Baumüller ist mit einem Messestand in Bern dabei und präsentiert neben neuen Produkten und Lösungen die aktuellen Chancen und Möglichkeiten von Simulation und Industrie 4.0.

In Halle 2.0, Stand C03 können sich Besucher über die neusten Produkte der Antriebstechnik, vom Servomotor bis hin zum Box-PC, sowie über die Vorteile und Möglichkeiten von Simulation und Industrie 4.0 informieren.

Am Beispiel einer Robotikanwendung erläutern die Experten, wie mit kompletten Systembaukästen die Automatisierung von Maschinen und Anlagen schnell und ohne unnötigen Programmieraufwand realisiert werden kann.

Auch das Optimierungs- und Diagnosetool Baudis IoT, mit dem intelligente Predicitive Maintenance-Szenarien möglich werden, ist dort zu sehen. Die Aufgabe des Systems ist die Generierung von Daten zum weiteren Transfer und zur Analyse lokal beim Betreiber oder über die Cloud.

Das Tool kann so zur Reduktion von Stillstandzeiten durch ungeplante Servicefälle oder zur Optimierung von Prozessen und Maschinenauslastung eingesetzt werden.

Links:

www.baumueller.de

Mit der Simulation von Maschinen und Antriebseinheiten können die Time-to-Market verkürzt und Kosten gespart werden. Bild: Baumüller

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden