Anzeige
Anzeige

Brücken unter die Lupe nehmen – vom Auto aus

von am 18. Juli, 2017
CM_Flir_brueckenschaeden

Mobile Lösung zum Infrarotscannen erlaubt eine Brückenkontrolle im Darüberfahren

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 19.

Links:

www.flir.com/research

www.w-nexco-usa.com

Problemzonen bei Brücken im Überblick. Im Bereich der Bundesfernstraßen gibt es hierzulande etwa 39.500 Brücken. Viele davon sind sanierungsbedürftig, bei rund 1,5 Prozent sind sogar die Standsicherheit und/oder die Verkehrssicherheit erheblich beeinträchtigt oder nicht mehr gegeben. Bild: ADAC

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden