Anzeige
Anzeige

Caverion zeigt auf der Inservfm digitale Lösungen

von am 6. Februar, 2018
Caverion

Zu den Schwerpunktthemen in diesem Jahr zählen Fernwartung und intelligentes Gebäudemonitoring. Das Unternehmen ist in Halle 11, Stand D10 zu finden. 

Operational Center, so nennt Caverion einen hermetisch abgeriegelten Bereich am Standort München, wo Informationen aus zahlreichen gebäudetechnischen Anlagen zusammenfließen. Experten kontrollieren und steuern in Echtzeit Leistung und Energieverbrauch.

Fehlfunktionen werden schneller erkannt und behoben, wodurch die Betriebssicherheit deutlich erhöht wird. Mehr noch: Durch die fortlaufende Optimierung des Energieverbrauchs sinken die Energiekosten.

Auf dem Messe Forum referiert Walter von Koskull, Leiter Business Development Implementation bei Caverion, zum Thema „Remote Services im FM: Möglichkeiten und Synergieeffekte durch eine zentrale Aufschaltung und Betreuung im Bereich Facility Management und Energy Services“. Der Vortrag findet am 28. Februar von 13:20 Uhr bis 13:40 Uhr statt.

Links:

www.caverion.com

Bei der Übermittlung der sensiblen Daten wird die VDMA Richtlinie zur IT-Sicherheit eingehalten. Das Operational Center erhielt im vergangenen Jahr einen Innovationsförderpreis. Bild: Caverion

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden