Anzeige
Anzeige

Daimler AG setzt weiter auf Spie

von am 3. April, 2019
Mercedes-Benz Werk Sindelfingen

Der Diensleister erhält eine Auftragsverlängerungen und -erweiterungen im Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen sowie einen Folgevertrag im Mercedes-Benz-Werk Bremen für technisches Gebäudemanagement und Teile der Produktionstechnik.

Spie übernimmt weiterhin das technische Gebäudemanagement in den Produktionshallen und Verwaltungsgebäuden der Mercedes-Benz-Werke in Sindelfingen und Bremen und weitet zudem die Leistungen aus.

Der Dienstleister ist in Laboren, Büros, Werkstätten und an Prüfständen aktiv, unter anderem auch im Windkanal-Zentrum, und arbeitet damit sehr nah am Produktionsprozess des Automobilherstellers.

Zudem ist der Dienstleister für die Verteilung von Produktionsmedien und Energie verantwortlich und arbeitet in beiden Mercedes-Benz-Werken im Drei-Schicht-Betrieb.

Spie betreut außerdem im Mercedes-Benz-Werk Bremen weiterhin Teile der Produktionstechnik und ist für die Störungsbeseitigung und Instandhaltung zuständig.

Links:

www.spie.de

Der Dienstleister ist bereits seit 20 Jahren im Großraum Stuttgart/Sindelfingen und seit zehn Jahren in Bremen für den Automobilhersteller aktiv. Bild: Daimler

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden