Anzeige
Anzeige

Desoutter auf der Hannover Messe

von am 6. April, 2018
Desoutter_Factory_Station

Im Bereich der Digital Factory, die im Rahmen der Hannover Messe im April stattfindet, zeigt Desoutter Lösungen für die flexible, produktive und qualitativ abgesicherte Montage ab Losgröße eins.

Das Unternehmen zeigt dazu in Halle 6, am Stand C29 eine kleine „Smart Factory“ mit einer intelligenten Montagelinie, die aus fünf vollständig vernetzten Stationen besteht.

Hier kann der Besucher die Fertigung eines kleinen Fahrzeugs in mehreren Varianten selbst anstoßen, durchführen und überwachen. Software, Werkzeuge, Mitarbeiterführung und Service fügen sich dabei nahtlos ineinander.

Der Prozess wird mit der Desoutter-Software Pivotware gesteuert und überwacht; im Hintergrund läuft eine Datenbank, die die Ergebnisse darstellen und analysieren kann.

Links:

www.desoutter.de

„Mit modernen Technologien wollen wir dazu beitragen, die Montage unserer Kunden zu automatisieren und flexibler zu machen – bis hin zur automatisierten Fertigung von Losgröße eins“, erklärt Geschäftsführer Marco Fuhrmann. Bild: Desoutter

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden