Anzeige
Anzeige

Dichtungen: Emka verdoppelt Produktion

von am 18. Dezember, 2017
EMKA_Gummidichtung

Emka fertigt seit Jahren Dichtungen, die unter anderem in Schalt- und Steuerungsschränken zum Einsatz kommen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden nun die Produktionskapazitäten verdoppelt. 

Derzeit produziert Emka in Deutschland, Frankreich, England, Italien, Bosnien, Serbien und Spanien. Vor allem das Gummiwerk La Rioja in Arnedo, Spanien, wird nun einen höheren Absatz liefern.

Im Jahre 2010 übernahm Emka das Gummiwerk „Sealing Systems La Rioja“ in Arnedo und erweiterte damit seine Produktlinie „extrudierte Dichtungen“. Das Unternehmen produziert dort Trägerprofile sowie Hohlkammer- und Lippendichtungen.

„Dichtungen haben vor allem im Gehäuse- und Schaltschrankbau eine bedeutende Funktion, da sie Innenräume unter anderem vor Feuchtigkeit, Staub und Schmutz schützen“, so Helmut Krebs, technischer Berater Dichtungstechnik bei Emka.

Er verdeutlicht: „Auch im Bahn-, Klima- und Hygienebereich übernehmen Dichtungsprofile wichtige Aufgaben. Deren Herstellung und Anwendung erfordern viel Know-how und Erfahrung. Dichtungen sind quasi eine Wissenschaft für sich.“

Links:

www.emka.com

Wie aufwendig Dichtung sein können zeigt dieses Beispiel aus EPDM mit einem Dichtbereich aus Moosgummi (vorn) und einem Klemmbereich aus Weichgummi mit Metallkern (hinten). Bild: Emka

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden