Anzeige
Anzeige

Ein Schutzhelm, der beides kann

von am 9. Mai, 2019
3M_SecureFit_Safety_Helmet

Der neue 3M Securefit Schutzhelm X5000 ist sowohl für Arbeiten in der Höhe als auch für das Arbeiten auf dem Boden geeignet. Dadurch ist er vor allem bei wechselnden Tätigkeiten eine praktische Lösung, da er das Mitführen von zwei separaten Schutzhelmen überflüssig macht.

Der neue, belüftete Hybrid-Helm X5000 kann entweder im Modus EN 12492 (für Bergsteigerhelme) oder im Modus EN 397 (für Industrieschutzhelme) getragen werden.

Dank des patentierten 4-Punkt-Kinnriemens kann der Träger den Schutzhelm einfach auf die benötigte Norm, passend zur jeweiligen Arbeitssituation einstellen. Damit reicht in Zukunft ein Helm für verschiedenste Sicherheitsanforderungen aus, sowohl für Arbeiten in der Höhe als auch für Einsatzorte am Boden.

Für den allgemeinen Einsatz in der Industrie, wenn ausschließlich ein Schutz nach EN 397 erforderlich ist, stellt der Schutzhelm X5500 eine Alternative dar.

Links:                          

www.3mdeutschland.de

Mit dem 6-Punkt-Ratschenverschlusssystem lässt sich das Kopfband bequem und leicht an die jeweilige Arbeitssituation anpassen. Der Träger kann die Länge der Bebänderung vorne und hinten individuell auf die Kopfformen abstimmen. Bild: 3M

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden