Anzeige
Anzeige

Einsparpotenzial der Beleuchtung nutzen

von am 27. September, 2017
Deutsche Lichtmiete, Mario Dirks

Energieeffizienz gehört auf jede Unternehmensagenda

Viele Unternehmen, die in Energieeffizienz investieren wollen, können dies nicht. Es fehlt oft schlichtweg das Geld für entsprechende Investitionen.

„Genau hier greift das Mietkonzept der Deutschen Lichtmiete“, erklärt Marco Hahn, Leiter Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Lichtmiete. „Mit unserem Mietkonzept für modernste LED-Technik können Unternehmen ihre Beleuchtung umrüsten, ohne dabei die eigene Liquidität zu belasten.“

Mit der LED-Technik ist eine Reduzierung der Gesamtbeleuchtungskosten um bis zu 35 Prozent möglich – trotz Mietzahlungen. Die LED-Leuchten sorgen mit einer Lebensdauer von bis zu 150.000 Stunden außerdem für eine starke Verringerung des CO2-Ausstoßes.

Und für den Fall der Fälle, dass eine der gemieteten Leuchten doch einmal ausfällt, tauscht die Deutsche Lichtmiete diese vor Ort aus. Die kaputten Leuchten werden dann – ganz im Sinne der Umwelt – repariert.

Links:

www.lichtmiete.de

Dank LED-Technik können Unternehmen die Gesamtbeleuchtungskosten reduzieren. Bild: Deutsche Lichtmiete, Mario Dirks

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden