Anzeige
Anzeige

Farbige Blechprofilroste mit Rutschhemmung

von am 14. Mai, 2018
graepel_farbrost

Bei Plattformen, Laufstegen, Aufstiegen und Leitern werden gerne Profilroste mit einer Signalfarbe eingesetzt. Werden diese jedoch pulverlackiert, verringert sich die Rutschhemmung. Nun gibt es eine Lösung.

Graepel bietet nun Blechprofilroste an, deren Farbbeschichtung rutschhemmend ist. Der neu entwickelte Farbauftrag „Graepel-Color-Grip“ ist für alle Roste im Lieferprogramm verfügbar.

Alle RAL-Farben sind lieferbar. Neben der Haftkraft ist die „Sicherheit unter den Füßen“ das schlagende Argument.

„Die Rutschhemmung ist größer als bei üblicher Pulverbeschichtung“, unterstreicht Christoph Wiese vom Hersteller. Man erreiche mindestens den Wert feuerverzinkter Roste. Da diese der Standard im Einsatzbereich seien, stelle der Farbrost einen echten Mehrwert dar. „Das erhöht den Nutzwert und differenziert zugleich“, so Wiese.

Als weitere Besonderheit sind individuelle Lochbilder möglich, etwa in Form eines Firmenlogos.

Links:

www.graepel.de

Lieferbar sind die Farbroste mit zahlreichen Prägungen von dezent bis extrem, in Längen bis 6000 mm und Breiten bis 400 mm. Als Material steht Aluminium, Stahl DD11 roh und verzinkt sowie Edelstahl bis 3 mm Blechstärke zur Verfügung. Bild: Graepel

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden