Anzeige
Anzeige

Flex-Schlauch mit 24 Prozent mehr Biegsamkeit

von am 14. Februar, 2019
EC600 Image

Eaton zeigt auf der Bauma 2019 seinen Hochdruck-Spiralschlauch EC600 X-FLEX. Er wurde speziell für Anwendungen konzipiert, bei denen sehr hohe Drücke auf kleinem Raum gefordert sind.

Mit bis zu 50 Prozent des durch die Society of Automotive Engineers (SAE) 100R15 spezifizierten Biegeradius lässt sich der flexible Schlauch sehr viel leichter auf engem Raum verlegen. Gleichzeitig sinkt auch die in einer Maschine benötigte Gesamtschlauchlänge.

Außerdem verfügt der Schlauch über eine hoch abriebbeständige Schlauchdecke, die für eine längere Lebensdauer sorgt und zu einer Erhöhung der Maschinenverfügbarkeit und Senkung der Gesamtkosten führt.

Salih Karayagiz, Produktmanager EMEA im Produktbereich Hydraulikschläuche bei Eaton, betont: „Der neue Spiralschlauch EC600 X-FLEX ist 24 Prozent biegsamer und damit leichter zu verlegen, und bietet eine Lebensdauer von über einer Million Impulszyklen bei einem Betriebsdruck von 420 bar.“

Links:

www.eaton.com/100R15

Der Schlauch wird mit Vier- und Sechs-Spiraldrahteinlagen angeboten und ist für Betriebstemperaturen von minus 40 Grad Celsius bis plus 121 Grad Celsius ausgelegt, ohne dass beim Abkühlen des Systems nach dem Abschalten der Maschine Flüssigkeit zwischen Schlauch und Armatur austritt. Bild: Eaton

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden