Anzeige
Anzeige

FMB-Süd 2018

von am 17. Oktober, 2017
FMB-Sued 2017

105 Unternehmen haben sich bislang zur zweiten FMB-Süd angemeldet. Und schon jetzt zeichnet sich ab: Die Messe, die am 7. und 8. Februar 2018 in Augsburg stattfinden wird, ist auf dem besten Wege, größer zu sein als die Auftaktveranstaltung.

Christian Enßle, Portfolio Manager des Messeveranstalters Clarion Events, erklärt zum Konzept der Messe: „Wir wollen den Entscheidern im Maschinenbau keinen Ausschnitt einzelner Branchen bieten, wie es die zahlreichen und etablierten Fachmessen vor allem in Stuttgart und München tun, sondern die gesamte Zulieferkette abbilden.“

Dazu gehört auch, dass vorgelagerte Aufgaben (z.B. die CAD-gestützte Konstruktion) auf der FMB-Süd ebenso präsent sind wie industrienahe Dienstleistung der Logistik und Instandhaltung.

Links:

www.fmb-sued.de

Rund die Hälfte der ausstellenden Unternehmen kommt aus Baden-Württtemberg und Bayern, die andere Hälfte hat ihren Firmensitz nördlich der Mainlinie oder im benachbarten Ausland. Bild: Clarion Events

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden