Anzeige
Anzeige

Für alles genügt jetzt ein Kabel

von am 9. Mai, 2018
Hengstler_Bild

Die Einkabel-Lösung SCS open link der Hengstler GmbH ermöglicht die Entwicklung effizienterer Maschinen, denn damit können Daten und Leistung hochperformant und bidirektional mit nur einem Kabel übertragen werden. Diese Technologie erschließt laut Hersteller gleichzeitig ein effektives Condition Monitoring und eine zustandsorientierte Instandhaltung.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 17.

Links:

www.hengstler.de/de/specials/hengstler_single_cable_solution.php

www.scs-open-link.org/technologie/

Durch die Einkabel-Lösung konnte der bisher aus EMV-technischen Gründen nötige Mindestabstand der Servo- und Drehgeberleitungen zueinander vollständig eliminiert werden. Bild: Hengstler

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden