Anzeige
Anzeige

Für die Vor- und Feinreinigung von Motoren

von am 9. Januar, 2018
bvlemsbueren_170323_

Für den Einsatz in der neuen Fertigungslinie eines russischen Fahrzeugherstellers entwickelte die BvL Oberflächentechnik GmbH vor Kurzem ein komplexes Anlagensystem mit mehreren nacheinander geschalteten Reinigungsstufen. Hierbei wird eine gründliche Vor- und Feinreinigung in der automatisierten Produktion von Lkw-Motorblöcken ermöglicht.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 23.

Links:

www.bvl-group.de

Das komplexe Anlagensystem nutzt für die Reinigung Hochdruck sowie Flut- und Spritzverfahren. Eine Vakuumtrocknung und Kühlung schließt die Reinigung ab, bevor die Motoren einer Dichtigkeitsprüfung unterzogen werden. Bild: BvL

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden