Anzeige
Anzeige

Getränkehersteller nutzt Druckluftoptimierung

von am 13. November, 2018
Compair_getraenke

Eine der Voraussetzungen für die Hochwald Sprudel Schupp GmbH, um hochwertige Getränke mit hoher Produktionssicherheit zu erzeugen und sich auch auf der Kostenseite im wettbewerbsintensiven Markt zu behaupten, ist eine ölfreie Druckluft. Diese muss zuverlässig und in hoher Qualität bereitstehen und zudem wirtschaftlich erzeugt werden.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 28.

Links:

www.compair.de

Die kompakte Bauweise des 110 kW starken Ultima-Kompressors und sein niedriger Geräuschpegel von 69 dB(A) ermöglicht bei Hochwald Sprudel eine flexible Einsatzplanung. Durch das innovative Kühlkonzept kann auf die Installation zusätzlicher Luftkanäle verzichtet werden. Bild: Compair

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden