Anzeige
Anzeige

Hako erwirbt von Oertzen

von am 25. Januar, 2019
von Oertzen

Lampe Privatinvest hat die von Oertzen GmbH, einen Lösungsanbieter von Hochdruckwasserstrahlsystemen für Industrie-Kunden, an Hako verkauft.

Das Produktangebot der von Oertzen GmbH umfasst Hochdruckreiniger, Geräte für die Hochdrucklöschtechnik sowie Sonderlösungen für die Reinigung von Maschinen, Montagebändern und Behältern in explosionsgefährdeten Bereichen. Zuletzt erzielte das vor über 60 Jahren gegründete Unternehmen aus Ammersbek (Schleswig-Holstein) einen Jahresumsatz von rund 11 Millionen Euro.

„von Oertzen hat unter dem neuen Gesellschafter beste Voraussetzungen, den eingeschlagenen Wachstumskurs der vergangenen Jahre erfolgreich fortzusetzen“, so Victor Antunes, Geschäftsführer der Lampe Privatinvest Management GmbH.

„Das Produktportfolio mit dem Schwerpunkt professioneller Hochdruckreiniger ergänzt hervorragend die qualitativ hochwertigen Hako-Produktbereiche in der Reinigungstechnik wie Kehr- und Scheuersaugmaschinen bzw. in der Kommunaltechnik wie Außenreinigungs- und multifunktionale Kommunalfahrzeuge. Dass das neue Gruppen-Unternehmen auch noch direkt vor unserer Haustür sitzt, ist ein glücklicher Zufall für uns“, betont Mario Schreiber, Vorstand bei Possehl und zugleich Vorsitzender der Hako-Geschäftsführung.

Links:

www.hako.com

Das Unternehmen soll auch künftig innerhalb der Hako-Gruppe als Spezialanbieter selbstständig bleiben. Bild: von Oertzen

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden