Anzeige
Anzeige

Handliche LED-Rohrleuchten

von am 5. Oktober, 2018
LED-rohrleuchte

Mit den LED-Rohrleuchten der Serie 6036 bietet R. Stahl eine universelle, wartungsarme und vor allem energieeffiziente Leuchtenlösung an. Damit sparen Kunden, so der Hersteller, erhebliche Installations-, Wartungs- und Energiekosten ein.

Die Produkte erreichen laut Hersteller selbst unter Extrembedingungen bis zu 100.000 Stunden Betriebsdauer und sind für einen Temperaturbereich von minus 55 Grad Celsius bis plus 70 Grad Celsius ausgelegt.

Die nach ATEX und IECEx weltweit für Zonen 1, 2, 21 und 22 zertifizierten Produkte eignen sich für vielfältige Beleuchtungsaufgaben in der Öl-, Gas- und Chemieindustrie, sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Selbst bei engem Einbauraum finden die kompakten Leuchten Platz.

Erhältlich sind die LED-Rohrleuchten in vier Längen – von 45 cm, 75 cm, 110 cm und 140 cm mit Farbtemperaturen von 4.000 K, 5.000 K bzw. 6.500 K

Links:

www.r-stahl.com

Die Schlagfestigkeit von IK10+ prädestiniert die für den Untertage-Betrieb zugelassenen Einheiten unter anderem als Streckenleuchten im Bergbau. Bild: R. Stahl

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden