Anzeige
Anzeige

Hochtemperatursensoren für Stahl- und Metallindustrie

von am 23. August, 2017
endurance

Fluke Process Instruments zeigt auf der Stahl 2017 am 9. November 2017 im Congress Center in Düsseldorf ein Sortiment an Temperaturmesslösungen für die Stahl- und Metallindustrie. 

Für Oberflächenmessungen bietet der Hersteller beispielsweise die berührungslos messenden Infrarotthermometer der Raytek- und Ircon-Produktlinien.

Die neueste IR-Sensor-Baureihe, Endurance, misst Temperaturen von 50 Grad Celsius bis 3.200 Grad Celsius. Sie enthält robuste Pyrometer mit vielfältigen Objektiv-, Fokus- und Visieroptionen bis hin zu einer Videokamera für die Fernüberwachung per Ethernet.

Eine Ergänzung zu den auf Distanz messenden IR-Systemen sind Datapaq-Systeme zur Aufzeichnung von Temperaturprofilen. Diese überwachen Wärmebehandlungsverfahren aus dem Inneren des Prozesses.

Links:

www.flukeprocessinstruments.de

Der berührungslose Infrarotsensor mit Visierfunktionen, Video-Streaming und Webserver wird auf dem Stahltag zu sehen sein. Bild: Fluke Process Instruments

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden