Anzeige
Anzeige

Honeywell modernisiert alte Raffinerie

von am 16. November, 2018
HuR Salzbergen

Eine der weltweit ältesten Raffinerien hat Honeywell zur Unterstützung bei der kontinuierlichen Modernisierung ausgewählt. Dabei wird im Rahmen eines Service-Abkommens auch die Verantwortung für den laufenden Betrieb des Werkes geteilt.

Honeywell übernimmt dabei die Systemmigration und den ständigen Service zur Verbesserung von Sicherheit, Performance und Effizienz in der Spezialraffinerie.

Dabei möchte die in Deutschland ansässige Chempharm GmbH der H&R-Gruppe die veralteten Leitsysteme in der Raffinerie in Salzbergen auf die neuesten Systemkomponenten von Honeywell migrieren.

Die Raffinerie wird zusätzlich das Assurance 360 Performance-Paket von Honeywell einführen, das H&R permanente Dienstleistungen wie die Optimierung des Systems, Ersatzteil-Management, vorbeugende Überwachung sowie Kompetenz-Management bietet.

Links:

www.honeywellprocess.com

Die Raffinerie, die ihren Betrieb im Jahre 1860 aufnahm, produziert Rohstoffe für chemische und pharmazeutische Produkte. Bild: Honeywell

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden