Anzeige
Anzeige

Hubtex erweitert Produktion

von am 10. April, 2018
Hubtex_Produktion_Neubau

Hubtex investiert in den Ausbau seines Unternehmenssitzes in Fulda und errichtet bis September 2018 ein weiteres Produktionsgebäude sowie ein neues Kundencenter.

Die mit der Eröffnung einer neuen Produktionshalle 2015 vorgestellten Staplerserien Flux, Maxx und DQ-X sind Bestseller. In Kombination mit der immer weiter steigenden Zahl an Auftragseingängen für Industrie-4.0-fähige Sonderfahrzeuge in den Bereichen Holz, Luftfahrt und Endlagerung hat dies zu einer hohen Auslastung der Produktionskapazitäten geführt.

Deshalb erweitert Hubtex nun seinen Hauptsitz in Fulda um eine neue Produktionshalle. Das rund 1.130 Quadratmeter große Gebäude soll vorwiegend für die Konstruktion von Sonderfahrzeugen für die Luftfahrt und Endlagerung genutzt werden.

Zusätzlich wird auf einer Fläche von 260 Quadratmetern ein Zwischenbau erstellt, der Funktionsräume und ein Projektbüro beinhaltet.

Links:

www.hubtex.com

Der Bau der neuen Halle wird voraussichtlich Ende Juni 2018 vollendet. Bild: Hubtex

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden