Anzeige
Anzeige

Jeder Stillstand kostet Unsummen

von am 8. März, 2018
Eurogate

Der Hamburger Hafen ist der größte Containerhafen in Deutschland und der drittgrößte in Europa. Wehe, wenn hier die Containerbrücken ausfallen: Kein Container kommt dann mehr auf das Hafenkai. Die Kosten für Hafenbetreiber und die Reedereien bei so einem Ausfall sind immens. Deshalb setzt man hier auf eine kontinuierliche Zustandsüberwachung.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 17.

Links:

www.pruftechnik.com

Ein Condition-Monitoring-System hilft bei den Containerbrücken, Stillstände zu vermeiden, Wartungsaufgaben präziser zu formulieren und Geld einzusparen. Bild: Eurogate/Vielmo

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden