Anzeige
Anzeige

Leicht, entlastend, reflektierend

von am 5. April, 2018
Hector

„Hector“ heißt der neue Sicherheitsschuh der Schutzklasse S1 aus der Serie „Baak Industrial“. Er ist für den Einsatz im Indoorbereich vorgesehen – etwa in der Automobil-, Elektro-, Druck- oder Verpackungsindustrie sowie im Bereich Energie und Versorgung, in der Logistik, im Flugzeugbau oder bei Behörden.

Zur Ausstattung des Schuhs gehört das Fußfunktionskonzept „go&relax“. Es entlastet den Bewegungsapparat und ist, laut Hersteller mittlerweile wissenschaftlich evaluiert, besonders knie- und rückenfreundlich.

Außerdem ist der Schuh mit rund 410 Gramm vergleichsweise leicht. Für ein natürliches Beugen der Füße im Bereich der Zehengrundgelenke sorgen eine einseitig verlängerte, fußgerechte Zehenschutzkappe sowie eine Laufsohle mit einem integrierten H-Kopplungs-Element und einer Flexzone im Ballenbereich.

Das Textilfutter ist klimaregulierend. Das Fußbett verfügt über eine weich dämpfende ESD-Softstep-Einlegesohle. Sie ist atmungsaktiv mit einer sehr hohen Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit, dazu antibakteriell und fungizid.

Links:

www.baak.de

Das reflektierende Textilmaterial des Schuhs erhöht die Sichtbarkeit bei Dämmerlicht und Dunkelheit. Bild: Baak

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden