Anzeige
Anzeige

Letzte Plätze für „Tagung Instandhaltung“

von am 24. November, 2017
ifc ebert tagung

Einige wenige Plätze sind noch frei für die Tagung, die am 5. und 6. Dezember 2017 in Nürnberg stattfindet.

Die Tagung thematisiert unter anderem die digitale Revolution und ihre Auswirkungen auf die Instandhaltung.

Folgende Themenblöcke sind geplant: 3D-Druck für Ersatzteile, Lean-Ansätze in Instandhaltung und Produktion, Bestandsaufnahme: die Organisation auf dem Weg zur zukunftsorientierten Instandhaltung sowie neueste Technologien der Zustandsüberwachung.

Diese und weitere Themen werden von Experten aus Theorie und Praxis dargestellt. Weitere Informationen gibt es in der begleitenden Fachausstellung. Die Anmeldefrist ist der 1. Dezember 2017.

Links:

www.ifc-ebert.de/images/content/Flyer_Instandhaltung_2017.pdf

Am Abend des ersten Kongresstages geht es traditionell zum Rundgang über den Christkindlesmarkt in Nürnberg. Bild: IFC-Ebert

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden