Anzeige
Anzeige

Lichtmanagement – wissen, was geht

von am 24. August, 2017
wago verantaltung

Im September und Oktober lädt Wago zu mehreren Informationsveranstaltungen rund um das Thema Lichtmanagement ein. In zehn deutschen Städten informieren Experten über die aktuellen Entwicklungen – von technischen und planerischen Grundlagen bis hin zum Trendthema „Human Centric Lighting“ (HCL).

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe informieren Spezialisten unter anderem, wie sich Nutzerkomfort und Energieeffizienz in Einklang bringen lassen und welche Optimierungspotentiale im Betrieb möglich sind. Besucher erfahren, wie sie die Wartung einer Beleuchtungsanlage effizienter gestalten und die Sicherheitsbeleuchtung unkompliziert an die GLT anbinden können.

Darüber hinaus steht das Thema „Human Centric Lighting“ (HCL) auf der Agenda. HCL rückt den Menschen und seine Bedürfnisse an eine gute Beleuchtung in den Mittelpunkt und betrachtet, wie sich Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit durch künstliches Licht unterstützen lassen.

Folgende Termine sind geplant: 5. September 2017 in Leipzig/Brehna, 7. September 2017 in Kassel, 12. September 2017 in Hannover, 14. September 2017 in Düsseldorf, 19. September 2017 in Hamburg, 21. September 2017 in Berlin, 26. September 2017 in Neckarsulm, 28. September 2017 in Mainz, 10. Oktober 2017 in München und 12. Oktober 2017 in Nürnberg.

Links:

www.wago.de/lms

Gemeinsam mit Wago sind weitere Industrieunternehmen an der Veranstaltungsreihe beteiligt; darunter Osram, Gessler, Regiolux, Ridi und Siteco. Bild: Wago

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden