Anzeige
Anzeige

maintenance 2017 Dortmund

von am 27. März, 2017
eisele_foto

Fachmessenduo für industrielle Instandhaltung, Industriearmaturen, Pumpen- und Ventiletechnik startet am kommenden Mittwoch

Vom 29. bis 30. März 2017 präsentieren sich erstmals rund 240 nationale und internationale Aussteller – über 40 Prozent mehr Firmen als im Vorjahr – in den Hallen 4 und 5 der Messe Westfalenhallen Dortmund. Die Fachmesse für industrielle Instandhaltung deckt sämtliche Themenbereiche der Instandhaltung ab.

Experten aus der Wirtschaft referieren in den Foren der Messe, den Sciencecentern, an beiden Messetagen zu den Themenschwerpunkten „Wie Industrie 4.0 die Instandhaltung verändert“, „Condition Monitoring als Enabler einer predictive Maintenance“, „Innovative Unterstützung durch Augmented Reality“, „Mensch und Maschine im Zeitalter der Digitalisierung“ und „Social Maintenance“.

Durch die Premiere der parallel stattfindenden Pumps & Valves, Fachmesse für Industriearmaturen, Pumpen- und Ventiletechnik wird das Angebot der maintenance weiter ergänzt.

Fachbesucher und Entscheidungsträger finden auf der Veranstaltung die aktuellen Produkte, Dienstleistungen und Innovationen im Bereich Industriearmaturen, Pumpen- und Ventiletechnik. Beide Fachmessen bieten dem Besucher zahlreiche Synergien.

Links:

www.easyfairs.com/de/maintenance-dortmund-2017/maintenance-dortmund-2017/

„Wir heißen Sie recht herzlich zur maintenance und Pumps & Valves Dortmund vom 29. bis 30. März 2017 willkommen und wünschen Ihnen gute Gespräche und eine erfolgreiche Messeteilnahme“, erklärt Daniel Eisele. Er ist als Group Event Director verantwortlich für das Fachmessenduo. Bild: easyfairs

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden