Anzeige
Anzeige

Maintenance Stuttgart: 20 Prozent mehr Besucher

von am 4. Mai, 2016
maintenance stuttgart Bild

Sowohl der Veranstalter als auch die Aussteller ziehen ein positives Fazit für die Messe, die vergangene Woche stattgefunden hat: 1.190 Fachbesucher – und damit rund 20 Prozent mehr als bei der vorangegangenen Veranstaltung -, nutzten die Gelegenheit, sich in Stuttgart über alle zentralen Themen zur industriellen Instandhaltung zu informieren. Insgesamt nahmen 90 Aussteller aus Deutschland und der Schweiz teil. 

Bereits am ersten Abend äußerte sich Siegbert Hieber, Geschäftsführer der Easyfairs GmbH, im Interview mit der B&I zufrieden über den Verlauf des ersten Messetags – und er sollte mit seiner positiven Einschätzung Recht behalten.

„Auf Ausstellerseite sind wir mit 90 Ausstellern stabil geblieben und konnten ein Besucherwachstum von rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Dies bestätigt uns, dass der Standort Stuttgart gut angenommen wird und wir mit dem Übergang der Messe in den Jahresrhythmus die richtige Entscheidung getroffen haben. Auch die Akzeptanz des äußerst breiten Rahmenprogramms seitens Besucher war extrem gut“, so Hieber.

Von den Ausstellern gab es laut Veranstalter ebenfalls ein gutes Feedback: Sie lobten vor allem die hohe Qualität der Fachbesucher.

Siegbert Hieber abschließend: „Wir freuen uns jetzt schon auf ein erfolgreiches 2017, denn wir dürfen bereits zahlreiche Reservierungen und Neuanmeldungen verzeichnen – daher beenden wir das laufende Messejahr mit der Maintenance Stuttgart sehr erfolgreich.“

Links:

www.maintenance-stuttgart.com

www.maintenance-series.com

Die Vorträge wurden von den Messebesuchern stark frequentiert. Bild: B&I

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden