Anzeige
Anzeige

Mobile Werkzeugaufbewahrung im neuen Design

von am 1. April, 2019
GEDORE

Für Arbeiten auf der Leiter, in der Grube oder unter der Hebebühne ist eine Werkzeugaufbewahrung gefragt, die es erlaubt, Geräte, Werkzeuge und Kleinteile handlich zu transportieren oder sicher am Körper zu tragen und gleichzeitig die Bewegungsfreiheit sicherstellt.

Das @work Programm von Gedore umfasst robuste Werkzeugkoffer, Gürtel mit vielen Taschen, Halfter und Haken sowie Rucksäcke und Werkzeugwesten. So ist das benötigte Werkzeug immer griffbereit und die Hände stets frei zum Arbeiten, Festhalten oder Sichern.

Die Produkte sind laut Hersteller belastbar, langlebig und leicht zu reinigen, bei gleichzeitig hoher Tragfähigkeit. Selbst bei schwerem Inhalt bleiben die Taschen mit Sicherungsnähten stabil und Boden sowie Wände scheuern nicht durch.

Aufgesetzte Halterungen und Taschendeckel sind teilweise zusätzlich mit Sicherheitsnieten verstärkt. Robuste Verschlüsse sorgen dafür, dass kein Werkzeug verloren geht.

Links:                          

www.gedore.com

Ob leer oder ausgestattet mit Werkzeugsatz – alle Taschen, Halfter und Gürtel der Reihe lassen sich miteinander kombinieren. Bild: Gedore

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden