Anzeige
Anzeige

Modular aufgebaut, variabel kombiniert

von am 13. September, 2018
Heboclip

Ein Heboclip-System besteht jeweils aus einem Träger plus passender Schirmklammer (HSK). Auf den vier unterschiedlichen Universalträgern lassen sich sämtliche sieben verschiedene Formen und Größen der Schirmklammern befestigen.

Durch diesen modularen Aufbau stehen mit elf Einzelteilen insgesamt 28 Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Schirmklammern sind im Klemmbereich von 1,5 bis 16 mm in fünf Größen erhältlich; die Schirmklammer Multi mit großem Klemmbereich gibt es in zwei Größen für den Klemmbereich von 3 bis 18 mm.

Das Handling des Heboclip-Systems ist simpel und funktioniert immer gleich: Im ersten Schritt den Träger anbringen, dann die Schirmklammer werkzeugfrei einclipsen und zum Schluss den Kabelschirm von oben eindrücken. Genauso einfach lässt sich der Kabelschirm auch wieder lösen – auch mehrfach, was beispielsweise beim Umzug einer Maschine von Vorteil ist.

Links:

www.hebotec.de

Übersicht über die Teile bietet die Heboset-Sortimentsbox; sie kann in einer Standardbestückung oder mit den individuell benötigten Trägern und Schirmklammern bestückt, bestellt werden. Bild: Hebotec

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden