Anzeige
Anzeige

Neue Überwachungskameras für außen

von am 27. Juni, 2018
FLIR-Saros

Flir stellt mehrere Saros Dome-Kameras für den Schutz im Außenbereich vor

Mit der neuen Saros Dome-Kamerareihe können Geschäftsinhaber von den Erkennungsvorteilen der Wärmebildtechnik für den Schutz von Betriebsgeländen und weitläufigen Außenbereichen profitieren.

Die Saros Dome-Kamerareihe reduziert nicht nur die Erstinstallationskosten, indem sie den Umfang der erforderlichen Ausrüstung minimiert, sondern verringert mit ihren integrierten erweiterten Analysefunktionen auch die Anzahl von Fehlalarmen.

Die Kameras selber vereinen mehreren Technologien: Dazu gehören unter anderem zwei preisgünstige Lepton-Wärmebildsensoren, die von erweiterten integrierten Analysefunktionen unterstützt werden, Infrarot- und sichtbare LED-Leuchten, eine Gegensprechfunktion und digitale Ein-/Ausgänge sowie je nach Modell bis zu drei visuelle Videokameras mit wahlweise 1.080p- oder 4K-Bildauflösung.

Links:

www.flir.com/security

Die ersten sechs Saros Dome-Kameramodelle bieten bis zu drei visuelle Videokameras mit wahlweise 1.080p- oder 4K-Bildauflösung sowie verschiedene Wärmebildauflösungen. Bild: Flir

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden