Anzeige
Anzeige

Oxaion übernimmt Logis

von am 15. Februar, 2018
Volker_-Schinkel_GF-oxaion

Die Ettlinger Unternehmensgruppe gab vor Kurzem die Übernahme der Logis Softwareentwicklung und Beratung GmbH bekannt. Logis bietet mit Toplog eine All-in-One-Branchenlösung für den Bereich Maschinenhandel, Vermietung und Service.

Die 1995 gegründete Logis GmbH ist ein mittelständisches ERP-Haus, IT-Systemlieferant und Service-Anbieter. Das Unternehmen hat eine führende Marktposition in der Entwicklung und Implementierung von Teil- bzw. Komplettsystemen für den Handel und die Vermietung von Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Fördertechnik-Geräten und Landmaschinen. Nach Erhebungen des Herstellers wird aktuell jede fünfte Baumaschine in Deutschland über Toplog vermietet.

„Wir haben den Markt intensiv beobachtet und freuen uns, dass wir uns mit der Logis GmbH mit dem Top-Lösungsanbieter für den Bereich Maschinenhandel, Vermietung und Service verstärken können“, erklärt Oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel.

Er betont: „Die von Logis über viele Jahre konsequent verfolgte Spezialisierung hat dem Unternehmen eine herausgehobene Stellung in diesem Marktsegment und erhebliche Vorteile gegenüber Mitbewerbern mit einer weniger spezialisierten Marktabdeckung verschafft.“

Links:

www.oxaion.de

Auch nach der Übernahme firmiert Logis weiter unter eigenem Namen. Sämtliche Mitarbeiter werden übernommen. Oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel dazu: „Beide Seiten freuen sich auf eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft und darauf, die beiden Lösungen Oxaion und Toplog technologisch weiter zu entwickeln.“ Bild: Oxaion

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden