Anzeige
Anzeige

Panorama-Überwachungskamera von Flir

von am 19. Dezember, 2017
FLIR_Quasar_4_2K-top

Flir stellte vor Kurzem die 4x2K-Panoramakamera Quasar vor. Sie ist mit vier Full-HD-Sensoren für das sichtbare Lichtspektrum ausgestattet und erreicht eine Auflösung von 4K. Die Mini-Dome-Kamera lässt sich zur Überwachung im kommunalen Bereich, für kritische Infrastrukturen und andere Sicherheitsbereiche nutzen. 

Die Quasar 4x2K bietet wechselbare Sichtfeldoptionen von 180 Grad und 360 Grad. Sie kann mehrere Einzelkameras ersetzen, sodass Anwender die Anzahl der Sicherheitskameras für die Überwachung größerer Bereiche reduzieren können.

Mit ihrer automatischen Kombi-Funktion, die alle vier Sensoren in einer 180-Grad-Ansicht kombiniert, erzeugt die Kamera ein hochdetailliertes, nahtloses Bild, das blinde Flecken und doppelte Ansichtsbereiche eliminiert.

Ihre integrierte Infrarotbeleuchtung passt sich automatisch dem Betrachtungsmodus an und ermöglicht eine permanente Überwachung, ohne dass die Szenerie zusätzlich beleuchtet werden müsste.

Links:

www.flir.com

Die Quasar 4x2K kann in die Videomanagementsysteme (VMS) von Flir und der wichtigsten Drittanbieter integriert werden. Bild: Flir

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden