Anzeige
Anzeige

Piepenbrock engagiert sich in Vietnam

von am 20. März, 2018
Children learning in class at Plan International supported schoo

Zusammen mit Plan International Deutschland wird Piepenbrock in Zukunft insgesamt 66 Patenkinder in der Provinz Lai Châu im Nordwesten Vietnams unterstützen.

Seit März verlagert Piepenbrock nun sein Engagement schrittweise nach Vietnam, da Plan International in Laos keine neuen Patenschaften mehr vergibt. Die Behörden in Laos erlauben nämlich keinen Briefverkehr und keinen Austausch von Fotos mehr. Aus diesem Grund hat sich der Gebäudedienstleister entschieden, sein Engagement in der vietnamesischen Provinz Lai Châu fortzusetzen.

Die Geschäftsführung des Gebäudedienstleisters sprach sich jedoch explizit für eine weitere Begleitung der derzeitigen Patenkinder aus. „Wir haben uns für eine langfristige Unterstützung der Kinder in Laos bis zu ihrem 18. Lebensjahr entschieden. Dieser Aufgabe werden wir selbstverständlich weiterhin nachkommen“, erklärt Arnulf Piepenbrock, Geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Unternehmensgruppe.

Links:

www.piepenbrock.de

www.plan.de

Ab März 2018 werden auslaufende Patenschaften auf hilfsbedürftige Kinder in Vietnam verlagert. Bild: Plan

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden