Anzeige
Anzeige

Praktische Ergänzung für Layher Fahrgerüste

von am 18. Mai, 2018
Layher_Uni Lift 200

Beim Arbeiten auf Fahrgerüsten ist der Transport von Material oftmals ein Problem, da für den sicheren Auf- und Abstieg im Fahrgerüst beide Hände nötig sind. Mit dem Uni Lift 200 bietet Layher nun eine Alternative für den Materialtransport an.

Beim Uni Lift 200 handelt es sich um eine separat verfahr- und verwendbare Einheit in Dreiecksform mit Lastbühne. Der Anschluss an die Fahrgerüste Uni Standard und Uni Breit dieses Herstellers erfolgt werkzeuglos.

Die Lastbühne besitzt eine Tragfähigkeit von 200 Kilogramm und eine variable Nutzfläche, da sich die Seitenwände umklappen oder entfernen lassen. Die Nutzfläche beträgt im geschlossenen Zustand 0,67 x 0,80 m und im offenen Zustand für flächiges Transportgut 1,45 x 1,20 m.

Links:

www.layher-steigtechnik.com

Für die Ladungssicherung mittels handelsüblicher Befestigungssysteme wie Expanderseile oder Spanngurte verfügt die Lastbühne auf der Unterseite und an den Seitenwänden verschiedene Befestigungspunkte. Bild: Layher


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden