Anzeige
Anzeige

Rollen wechseln ohne Rückenschmerzen

von am 12. September, 2017
Witt-Gruppe

In der Versandabteilung der Witt-Gruppe (Witt Weiden) wird mit Folienpackern gearbeitet. Diese verpacken die vom Kunden bestellten Artikel in versandfertige Folie. Jede dafür benötigte Folienrolle wiegt bei einer Breite von 70 Zentimetern und einem Durchmesser von 36 Zentimetern etwa 70 Kilogramm und muss auf eine Höhe von 1,20 Meter angehoben werden; durchaus eine Herausforderung.

Das Tauschen der 70 Kilogramm schweren Rollen ist mit einer hohen körperlichen Anstrengung und der Gefahr einer Fehlbelastung des Rückens verbunden. Hinzu kommt, dass im Laufe einer Schicht pro Folienpacker bis zu sechs neue Rollen bereitgestellt werden müssen.

Hilfsmittel zum Heben der Rollen hat die Versandabteilung zwar schon immer im Einsatz. So arbeitete man mit Rollenmanipulatoren. Diese erleichterten jedoch nur einen Teil der körperlichen Arbeit beim Bereitstellen der Folienrollen, denn die Rollen mussten nach dem Transport an den Arbeitsplatz und dem Anheben weiterhin händisch von der Senkrechten in die Waagerechte gebracht werden.

Versand-Gruppenleiter Martin Meinerz suchte daher nach einer Möglichkeit, auch diesen Teil der alltäglichen Arbeit zu erleichtern – und fand sie im Inox 200 H3 von Hovmand. „Das entscheidende Argument war für mich eindeutig die umfassende motorische Unterstützung der mobilen Hebelifte.“

Die Rollenmanipulatoren gibt es sowohl in manueller als auch in elektronischer Ausführung. „Mit den Inox 200-Liften können wir die Rollen nicht nur an die richtige Stelle bringen und anheben, sondern auch mit einem einfachen Knopfdruck in die Waagerechte drehen. Das spart Zeit, ist leichter und auch noch sicherer für mich und meine Kollegen“, so Meinerz.

Links:

www.hovmand.de

Zum Einsatz kommt der Inox 200 H3 von Hovmand. Dabei handelt es sich um mobile Hebelifte in Edelstahlausführung, die Lasten bis zu 200 Kilogramm heben und handhaben können. Bild: Hovmand

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden