Anzeige
Anzeige

Schlaucharmaturen mit Übermontageschutz

von am 12. Juni, 2018
Voss_fluid_Bild_1

Je fester montiert, desto dichter ist die Hydraulikverbindung – so ein weitverbreiteter Irrtum, der, wie Instandhalter aus eigener Erfahrung wissen, häufig zu Leckagen führt. Wenn nämlich das optimale Anzugsdrehmoment überschritten wird, ist die Sicherheit der Verbindung nicht mehr gewährleistet. Diesem typischen Leckageszenario kann nun vorgebeugt werden und zwar mit neuen Schlaucharmaturen mit Übermontageschutz.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 38.

Links:

www.voss-fluid.de

Die aus Stahl gefertigten Armaturen sind standardmäßig mit einer Zink-Nickel-Beschichtung versehen. Die Armaturen punkten dadurch mit ihrer Korrosionsbeständigkeit. Bild: Voss Fluid

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden