Anzeige
Anzeige

Schock-Transport-Logger

von am 2. November, 2018
MSR_Bild_1

Die gerade einmal daumengroßen Aufzeichnungs- und Speichersysteme der Schweizer MSR Electronics GmbH sind zur Ermittlung und zur dauerhaften Dokumentation von äußeren physikalischen Einwirkungen auf ein Transportgut, also zum Beispiel Schock- und Stoß-Ereignisse, Über- oder Untertemperatur, Luftfeuchte-, Licht- oder Druckänderungen konzipiert – und das auch über einen langen Zeitraum hinweg, beispielsweise zur Schadensdokumentation.

Na, neugierig geworden? Kein Problem! Wenn Sie Interesse haben, die aktuelle Ausgabe zu lesen, fordern Sie diese kostenfrei und unverbindlich zum Probelesen an oder stöbern Sie doch ganz einfach und bequem in der Onlineversion.

Den oben genannten Artikel finden Sie dort auf Seite 21.

Links:

www.msr.ch

Die beiden im Schock-Transport-Logger MSR175 integrierten 3-Achsen-Beschleunigungssensoren verfügen über Messbereiche von +/- 15 g sowie +/- 100 g. Bild: MSR

Kostenloses Exemplar anfordern

Wir schicken Ihnen gerne den ganzen Artikel kostenfrei und unverbindlich zu.

Ihr Name (erforderlich):

Ihre Firma:

Ihre Straße und Hausnummer (erforderlich):

Ihre Postleitzahl (erforderlich):

Ihre Stadt (erforderlich):

Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich):

Ihre Telefonnummer:

Ihre Telefaxnummer:

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein:


Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden