Anzeige
Anzeige

Schwedischer PSA-Hersteller fokussiert sich auf Deutschland

von am 14. Januar, 2019
Werner Schwarzberger

Ab sofort setzt der schwedische Hersteller für professionellen Fuß- und Handschutz Ejendals AB in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz auf Dipl.-Ing. (FH) Werner Schwarzberger als neuen verantwortlichen Regional Sales Director.

„Wir freuen uns, dass wir Werner Schwarzberger für die Position gewinnen konnten. Mit seiner herausragenden Fachexpertise, der jahrzehntelangen Führungserfahrung und seinen exzellenten Kenntnissen des deutschsprachigen Marktes für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, sehen wir beste Voraussetzungen, unsere Marktposition weiter auszubauen“, heißt es von Seiten des Unternehmens.

Vor seinem Wechsel war Schwarzberger 14 Jahre bei einem führenden Hersteller auf dem Gebiet von Schutzprodukten für die Industrie und das Gesundheitswesen, zuletzt in der Position des Senior Regional Sales Manager D/A/CH, tätig.

Links:

www.ejendals.com/de

„Mit unseren beiden Marken Tegera und Jalas sowie dem umfassenden Service- und Beratungsangebot haben wir dem Endverbraucher wie dem Fachhandel viel zu bieten. Mein erklärtes Ziel ist es unsere Position als starker Partner des Handels zu stärken und auszubauen“, erklärt Werner Schwarzberger. Bild: Ejendals AB

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden