Anzeige
Anzeige

Serienhebezeug mit vier Aufnahmepunkten

von am 18. April, 2018
demag Quadro Kettenzug

Ausgestattet mit vier Lasthaken erlaubt der Demag Quadro Kettenzug LDC-Q das gleichzeitige Heben und Transportieren unterschiedlicher Lastaufnahmemittel.

Der Demag Quadro Kettenzug LDC-Q ist mit seinen vier Lasthaken in der Lage, kundenindividuelle Lastaufnahmemittel oder flächige Bauteile aufzunehmen, innerbetrieblich zu transportieren und die jeweiligen Güter den entsprechenden Arbeitsstationen zuzuführen.

Zu den Besonderheiten des Systems gehört die konstruktive Verbindung von zwei Doppelkettenzügen, allerdings mit nur einem Antrieb. Das bedeutet, dass nur ein Kettenzugmotor über entsprechende Verbindungselemente die Kraftübertragung auf die drei anderen Kettenabläufe des Demag Quadro LDC-Q übernimmt.

Dabei sorgen mechanisch synchronisierte Hakenabläufe für ein gleichmäßiges und präzises Lasthandling. Auf diese Weise wird eine problemlose Aufnahme auch von Lasten mit asymmetrischem Gewichtsverhältnis – bis zu einer Verteilung von 70:30 möglich.

Die in den Kettenzügen integrierte stufenlose Geschwindigkeitsregelung Prohub gestattet zudem eine um bis zu 90 Prozent höhere Nenngeschwindigkeit im Teillastbereich.

Links:

www.demagcranes.com

Mit den verfügbaren Baugrößen des LDC-Q lassen sich Lasten bis zu 3,2 Tonnen sicher handhaben. Bild: Demag

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden