Anzeige
Anzeige

Sicher arbeiten unterm Hallendach

von am 21. Mai, 2013
ABS-RunBeam läuft über Stahlträger

Mit dem ABS Runbeam bietet ABS Safety jetzt eine Lösung für die Absturzsicherung in Hallen. Diese lässt sich leicht montieren und bietet ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit

Die Absturzsicherung ist in großen Hallen sinnvoll, in denen Beschäftigte in lebensbedrohlicher Höhe beispielsweise zur Wartung und Reinigung von Flugzeug- und Omnibusdächern oder zur Instandhaltung von Industriemaschinen arbeiten.

Der Runbeam wird an bereits vorhandenen Stahlträgern befestigt. Das laufrollengelagerte System ermöglicht ein reibungsarmes Vor- und Zurückfahren direkt auf dem Stahlträger.

Der ABS Runbeam ist für die Standardträgerbreiten von 140, 160, 180 und 200 mm erhältlich, andere Breiten sind auf Anfrage möglich.

Links:

www.absturzsicherung.de

Das System sichert eine Person. Eine um 360-Grad-drehbare Anschlagöse vereinfacht dabei das Arbeiten in jede Bewegungsrichtung und liefert zusätzliche Sicherheit, da sie im Falle eines Sturzes zur Belastungsrichtung ausgerichtet ist. Bild: ABS Safety

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden