Anzeige
Anzeige

Sicherheitstipps für Maschinenführer

von am 18. September, 2018
Umschlag.indd

Die neue Broschüre „20 Sicherheitstipps für Teleskopmaschinenfahrer“ des Resch-Verlags fasst alles Wichtige zusammen.

Der Bediener einer Teleskopmaschine muss eine spezielle Ausbildung in Theorie und Praxis durchlaufen und diese erfolgreich mit einer Prüfung abgeschlossen haben. Danach muss er von seinem Unternehmen, also dort, wo er auch tätig werden soll, eingewiesen/unterwiesen und von seinem Chef zum Bedienen „seiner“ Teleskopmaschine schriftlich beauftragt worden sein.

Doch er soll seine flexible, aber auch schwere und nicht ungefährliche Maschine auch langfristig sicher einsetzen. Mit der neuen Broschüre „20 Sicherheitstipps für Teleskopmaschinenfahrer“ ist dies gut möglich, denn sie beinhaltet 20 wichtige Sicherheitstipps, die dem als Teleskopmaschinenfahrer Tätigen immer wieder in Erinnerung rufen, was er beachten muss, um auch weiterhin sicher zu arbeiten.

Links:

www.resch-verlag.com

Die Broschüre im A6-Format ist 2018 erschienen und kostet 5 Euro. Für Staplerfahrer, Bediener fahrbarer Hubarbeitsbühnen und in der Ladungssicherung Tätige sind ebenfalls Sicherheitstipps beziehbar. Bild: Resch Verlag

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden