Anzeige
Anzeige

Sonderthema der B&I: Arbeitssicherheit

von am 13. April, 2017
bundi_arbeitsschutz

Für die Ausgabe 3-2017 der B&I ist ein umfassender Sonderteil zum Thema Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit geplant.  

Investitionen im Bereich Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit zahlen sich aus: Eine internationale Studie, die in 16 Ländern durchgeführt wurde, der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS), der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass der Nutzen-Faktor bei 2,2 liegt. Das bedeutet, dass der Nutzen eines Euros, den ein Betrieb im Bereich der betrieblichen Prävention investiert, einem Wert von 2,20 Euro entspricht.

Grund genug, dass sich die B&I in einem Special diesem Themenkreis widmet. Geplant sind neben Fachartikeln und Success-Stories auch Produktvorstellungen aus dem Bereich Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit.

Firmen, Verbände, Berufsgenossenschaften und wissenschaftliche Institute können sich in diesem Zusammenhang gerne an die Redaktion wenden.

Links:

www.b-und-i.de

Für die kommende Printausgabe ist ein Sonderteil zum Thema Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit geplant. Bild: B&I

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden