Anzeige
Anzeige

Spie kauft FLM

von am 12. November, 2018
Rudis-Fotoseite.de_pixelio.de

Der unabhängige multitechnische Dienstleister für die Bereiche Energie und Kommunikation hat den Kauf der Freileitungsmontagen GmbH (FLM) abgeschlossen.

Das im Jahr 2007 gegründete Unternehmen FLM mit Sitz in Lienz, Österreich, ist überwiegend in Deutschland im Bereich Freileitungsmontagen und Schaltanlagenbau aktiv.

Mit der Akquisition stärkt nun Spie seine Expertise für Freileitungsmontagen in besonders anspruchsvollem Gelände. Die 34 (von insgesamt 44) Mitarbeiter von FLM sind speziell geschult, um auch in herausfordernden Gebieten in den Alpen und Voralpen zu agieren.

Links:

www.spie.de

FLM rechnet für das Jahr 2018 mit einem Umsatz von ca. 4 Millionen Euro. Bild: Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden