Anzeige
Anzeige
  • schaeffler halle
    Schaeffler investiert in Sachsen-Anhalt

    Der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, 180 Millionen Euro für die Errichtung eines Montage- und Verpackungszentrums, genannt „Aftermarket Kitting Operation“ (AKO), im Industriegebiet „Star Park“ der Stadt Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt zu investieren.

    • veröffentlicht am 13. November 2017
  • Michael Soeding
    Schaeffler erweitert Vorstand

    Mit der Etablierung des neuen Vorstandsressorts Automotive Aftermarket teilt die Schaeffler Gruppe ihr Geschäft zukünftig in die drei Sparten Automotive OEM, Automotive Aftermarket und Industrie. Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat beschlossen, Michael Söding (55) mit Wirkung zum...

    • veröffentlicht am 10. Oktober 2017
  • schaeffler app
    Schutz vor Plagiaten

    Original oder Fälschung? Diese Frage stellt sich nicht mehr nur bei Uhren und Handtaschen, sondern auch beim Kauf von Maschinenteilen wie zum Beispiel Wälzlagern. Die Origincheck-App von Schaeffler unterstützt bei der Echtheitsprüfung vor Ort.

    • veröffentlicht am 23. August 2017
  • rosenfeld klaus
    Schaeffler: Industrie-Geschäft wieder auf Wachstumskurs

    Unternehmensgruppe veröffentlichte gestern vorläufige Eckdaten für das erste Halbjahr 2017 - Umsatz steigt im ersten Halbjahr währungsbereinigt um 3,8 Prozent

    • veröffentlicht am 19. Juli 2017
  • no title (000A41AA)
    „Gefühlvolle“ Wälzlager dank Sensoren

    Durch die Messung der direkt am Lager vorhandenen Belastungen und Verlagerungen lassen sich Prozesse und Maschinenzustände beurteilen. Je präziser die Messung und je größer die Anzahl der Messgrößen, umso schärfer wird das digitale Abbild. Doch woher kommen...

    • veröffentlicht am 20. Juni 2017
  • schaeffler bericht
    Schaeffler veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

    Mit der Veröffentlichung des ersten Nachhaltigkeitsberichts unter dem Motto „Verantwortung für morgen“ für das Geschäftsjahr 2016 gemäß den Leitlinien der Global Reporting Initiative wird Schaeffler den wachsenden Transparenzanforderungen gerecht.

    • veröffentlicht am 26. Mai 2017
  • no title (000A41B8)
    Smart Ecosystem 4.0: Wenn der FAG Smartcheck plötzlich in der Cloud ist

    Mit einer durchgängigen digitalen Infrastruktur möchte Schaeffler Unternehmen einen schnellen und vor allem einfachen Einstieg in die Welt von Industrie 4.0 ermöglichen. Herzstück sind dabei sensorisierte Komponenten, die sogenannten Enabler, die zusammen mit anwendungsspezifischen Lösungen und cloudbasierten...

    • veröffentlicht am 21. März 2017
  • kegelrollenlager-mancrodur
    Neuer Wälzlagerwerkstoff – doppelte Gebrauchsdauer

    Ein neuer Stahl in Kombination mit der Wärmebehandlung Carbonitrieren, der von Scheffler nun angeboten wird, bietet sowohl eine große Oberflächenhärte als auch eine im Vergleich zu anderen Stählen hohe Duktilität. Dies ermöglicht z.B. bei Mangelschmierung bzw. Verschmutzung...

    • veröffentlicht am 15. März 2017
  • no title (0009FD22)
    Schulung zum Schwingungsexperten mit Zertifikat

    Nach dreijähriger Vorbereitungszeit akkreditierte die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) das von Sector Cert und Schaeffler angebotene Zertifizierungsprogramm für die Schwingungszustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen nach DIN ISO 18436-2. Damit erwerben die hier ausgebildeten Schwingungsexperten nach einer erfolgreichen...

    • veröffentlicht am 16. Januar 2017
  • CM_Schaeffler
    So einfach: Überwachung per Plug-and-Play

    Neue Lösung zur Aggregateüberwachung zeigt im Klartext mögliche Fehlerursachen

    • veröffentlicht am 31. August 2016