Anzeige
Anzeige

Teleskopschienen für bis zu 310 Kilogramm

von am 3. November, 2017
Teleskopschienen

Ganter hat vor Kurzem Teleskopschienen ins Programm aufgenommen und zwar mit diversen Auszugsarten, Zusatzfunktionen und unterschiedlichen Abmessungen. Sie können als Schienenpaar Lasten von 28 bis 310 Kilogramm aufnehmen.

Die neuen Teleskopschienen kommen beispielsweise im Maschinen- und Anlagenbau zum Einsatz, aber auch für andere Bereiche wie in der Fahrzeug- und Lagertechnik oder der Luftfahrt. Angeboten werden auch Edelstahl-Teleskopschienen – und zwar ab Lager, auch mit FDA-konformen Schmierstoffen.

Je nach Auszugslänge, die zwischen 300 und 1.500 mm wählbar ist, bestehen die Teleskopschienen aus zwei, drei oder vier ineinander laufenden Einzelschienen. Wälzlagerkugeln, die durch Kugelkäfige sicher eingebettet sind, übernehmen dabei die Führung.

Dadurch lassen sich Teil-, Voll- oder sogar Überauszüge realisieren, selbst den Sonderfall mit Vollauszug in beide Richtungen hat Ganter als Standard-Normelement im Programm.

Zur Ausstattung: Verriegelungen, Dämpfungen, Selbsteinzüge und Trennfunktionen stehen zur Auswahl. Außerdem sind kundenspezifische Sonderanpassungen möglich.

Links:

www.ganter-griff.de

Clever: Eine Matrix-Übersicht stellt die wichtigsten Merkmale aller Teleskopschienen auf einen Blick dar. Bild: Ganter

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden