Anzeige
Anzeige

Temperaturen beim Beschichten überwachen

von am 26. September, 2017
datapaq_easytrack3

Das neue Temperaturmesssystem Datapaq EasyTrack3 von Fluke Process Instruments ermöglicht es dank seiner Profilaufzeichnung, Wärmebehandlungsprozesse in der Lackier- und Pulverbeschichtungsindustrie bestmöglich zu gestalten. 

Fluke Process Instruments bietet dafür unter anderem ein umfassendes Programm an präzisen und robusten Thermoelementen an.

Die Typ-K-Messfühler liefern eine Genauigkeit von ±1,1 Grad Celsius oder 0,4 Prozent nach ANSI MC96.1. Die Standardausführung eignet sich für Messtemperaturen bis 265 Grad Celsius.

Darüber hinaus stehen auch Hochtemperatur-Glasfaserthermoelemente für Messungen bis 500 Grad Celsius zur Verfügung.

Ein flexibler PTFE-Mantel schützt die Kabel in rauen industriellen Anwendungen.

Links:

www.flukeprocessinstruments.de

Das Programm zur Temperaturüberwachung umfasst Thermoelemente für magnetische Produkte, Aluminium und Kunststoff. Bild: Fluke Process Instruments

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden