Anzeige
Anzeige

Trainingsprogramm 2018

von am 6. Dezember, 2017
Trainingsakademie

Mit zahlreichen zukunftsorientierten Themen startet die österreichische Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion in die neue Saison

Digitalisierung und Vernetzung sind derzeit die zentralen Schlagwörter. Das Weiterbildungsangebot der Trainingsakademie für Instandhaltung und Produktion greift diese zukunftsorientierten Themen auf und verpackt sie in Fachtrainings und Webinare.

Außerdem sind alle Trainings und Seminare auch als Inhouse-Trainings buchbar. So bekommen Unternehmen die Möglichkeit, die Mitarbeiter mit maßgeschneiderten Inhalten fit für die täglichen Herausforderungen zu machen. Die Inhalte können beliebig kombiniert und abgestimmt werden, so werden gemeinsam individuelle Lösungen erarbeitet.

Das aktuelle, 52 Seiten starke Programm, fasst die Trainings, Seminare und Lehrgänge rund um die Instandhaltung und Produktion zusammen.

Links:

www.trainingsakademie.eu

Die Gründungsmitglieder der Trainingsakademie, also die Firmen Messfeld und dankl+partner consulting sind Ö-Cert zertifizierte Qualitätsanbieter im Bereich der Erwachsenenbildung. Bild: Trainingsakademie

Artikel als PDF herunterladen

Artikel per E-Mail versenden